Jeder von uns ist Kunst - gezeichnet vom Leben.

Mittwoch, 5. Oktober 2011

und doch würde ich dir zu gerne eine reinhauen wenn ich dich sehe. Deine Augen und dein Blick waren einmal aufrichtig. Aufrichtig und ehrlich. Jetzt spiegeln dein Augen Verrat und Hinterhalt wieder. Keine Gelegenheit lässt du aus, stell dich nur gut hin. Jeder Mensch wird einmal seine gerechte Strafe verdienen. Du auch. Aber auch ich! Ich kann mit Stolz sagen, dass ich oft die Wahrheit sage, manchmal zu oft. Aber du grinst hinterfotzig, lächelst einen wie ein Engel an, erzählst Lügen und stellst dich besser hin als du bist. Keine Ahnung, ob du nur zu mir so bist aber wenn nicht, bist du echt... Was rege ich mich über dich auf!? Du bist so Kindergarten. Vornerum lieb machen hintenrum lästern. Boahr, vielleicht schaffen wir es irgendwann mal aufrichtig miteinander zu reden aber das bezweifle ich. In den vielen vergangen Jahren hätte ich dich anders eingeschätzt aber hey, wahre Freundschaft beginnt da wo die bekloppte gewöhnliche endet! Und ich bin so froh drüber!

Keine Kommentare: