lieben so als ob es kein morgen gibt.

Mittwoch, 4. Januar 2012

Wache auf, will kotzen gehn. Bleibe zu lange im Bett. Dann hektisch raus. Ab in die Schule, sinnlos rumsitzen, schlafen. Keinen Plan von Mathe, dumm rumlästern. Noch Nachhilfe. Immer noch n scheiß Gefühl im Bauch. Essen ist nicht. Dann doch was kaufen gehn. Frust. Warten auf Papa. Endlich heim. Latte Machiatto in mich schütten und Geschichte lernen. Null - Bock - Laune. Schlafmangel machts nicht besser.
duckfacekind.



Kommentare:

Lucie hat gesagt…

Süßer Post ♥
http://lucie-breakeven.blogspot.com/

Kimi :-) hat gesagt…

Hi :-)
Dein Blog gefällt mir :-)
Hast du vielleicht Lust auf gegenseitiges verfolgen? :-)
Liebe Grüße, Kimberly von
http://colorsmustbeseen.blogspot.com

Alisa hat gesagt…

Tolle Bilder & schöner Blog! (:
- Hast eine neue Leserin! :)