love hurts.

Donnerstag, 26. Januar 2012

...weil ich es innerlich denke und es nicht ertrage dir dabei in die Augen zusehen.
Gestern war das Leben noch perfekt.. Mh, wie schnell sich das ändern kann. Joa, ich bin Single.. Und ich kann kein Gefühl aufbringen. Hass, Trauer, Verständis?! Ich weiß es einfach nicht. Doch eins weiß ich; Du bist in mein Leben getreten und hast mich zum glücklichsten Mädchen der Welt gemacht, aber jetzt? Jetzt bin ich mit das verletzteste. Du hast mein Leben komplett auf den Kopf gestellt und mir war es egal, aber jetzt sehe ich die Folgen meiner naiven Art. Es wäre fast alles auseinander gebrochen, ich habe einen Freund verloren, ich musste Zugeständisse machen - wegen dir. Doch du meinst, dass du mich immer noch liebst aber es ist doch verständich das ich das nicht glauben kann. Vielleicht liegt das auch an meiner Denkweise.. Ich will dich nicht verlieren aber im Moment will ich alles hinwerfen. Ich liebe dich, aber das ist jetzt auch zu spät- ich kämpfe nicht für etwas, was schon am Boden liegt. Und "normale" Freundschaft wird kaum möglich sein, weils einfach nach mehr verlangt. Ich will dich nicht verlieren aber ich hab auch einen gewissen Hass auf dich (der hoffentlich mal verschwindet). Danke für die schöne Zeit.
Und ich habe einwas gelernt: Sag deinen Eltern nicht, dass du einen Freund hast, bevor du nicht mit diesem 1 Monat zusammen bist.

Keine Kommentare: