Mittwoch, 1. Februar 2012

Welche Worte müssten wir benutzen,
um zu sagen wie wir uns fühlen.
Wir haben beide Angst etwas
wirkliches zu verlieren.

Also halte mich einfach fest.
Suche nicht nach Worten.
Halte mich jetzt einfach.
Ich bin sicher, es wird nicht mehr wehtun
als die Gefühle, die rund um mich zerbrechen,
als der Gedanke, dass du gegangen bist.

Also halte mich einfach fest.
Ich bin still verloren gegangen.
Halte mich jetzt einfach.
Wir schwimmen in Schweigen.
Warum gibt es diese Gefühle?
Und was versuche ich zu verbergen?
Der Spiegel lügt nie

hab grad mein Sentimentalen. sorry.

Keine Kommentare: