xyz.

Freitag, 22. Juni 2012

"Wer durch die Tür in der Wand zurückkehrt,
wird nie derselbe sein,
der durch sie hindurchging.
Er wird klüger sein,
aber weniger überzeugt,
glücklicher,
aber weniger selbstzufrieden,
demütiger in der Akzeptanz seiner eigenen Ungewissheit
und doch
besser in der Lage,
die Beziehung zwischen
Worten und Dingen
zu verstehen,
das systematische Argumentieren,
das man ewig umsonst zu verstehen versucht.
-
Was, wenn die Welt auf beiden Seiten der Tür
gleich aussieht?"

aus "Leben ist auch keine Lösung", was wir in Deutsch lesen.

HONEYBEES, es gibt immer noch nicht viel zu bloggen. Der Schulstress nimmt langsam wieder ab, heute hatten wir einen Block Theaterprobe u abends dann Auftritt. Unsere Generalprobe war der reinste Horror, unsere Premiere eine der Besten ever! Es war einfach geil! Blöd nur, dass Ilkkan im neuen Schuljahr geht :( Wird echt mies ohne ihn .. Naja, dieses Wochenende geht eigentlich nicht mehr viel. Vllt treff ich mich morgen mit Chris, Sonntag mach ich wieder zu Thomas u Montag sind's 10 wundervolle Monate *-* ICH LIEBE DICH.
Jetzt noch Film gucken u für Deutschland fett Daumen drücken u dann ins Bett, gute Nacht, Kiki♥

Keine Kommentare: