» your views on mainstream music (6)

Donnerstag, 16. August 2012

Ohgottohgott. Wer kennt das denn nicht mehr.
Perfektes Beispiel: CRO.
Keiner kennt ihn, fast keiner hört seine Musik, ich schon, hab ein Video auf imusic1 gesehen. Ein paar Wochen später läuft sein erstes Video auf youtube u viva u schon kennt u hört ihn jeder! JEDER! U schon hör ich ihn nicht mehr.
Danke, nein.

Mit Dubstep, House etc genau dasselbe Drama ARGH.
Klar, jeder kann hören was ihm gefällt, aber hallo? Muss das denn so sein?
Klar, ich hör auch House, Dubstep u Paul Kalkbrenner, aber td hab ich meinen eigenen Musikgeschmack u häng mich nicht in jede klitzkleine Gruppe mit rein, die sich cool fühlt, weil sie haargenau dieselbe Musik hört wie eine andere. 
Gott.

♥ Kiki

Keine Kommentare: